Erstes Damen-Heimspiel - Mehr als gelungen!

Donnerstag 2. Juli 2015


powered by Wordpress Multibox Plugin v1.3.5

mannschaft5-kopie

Alle Teilnehmerinnen sowie Gäste waren sich einig. Das erste Damen-Heimspiel auf der Anlage des GC-Dillingen war ein voller Erfolg. Dabei präsentierte  die neu gegründete Damen-Mannschaft sich und den Dillinger Golfclub über die Grenzen des Landkreises hinweg von Ihrer besten Seite.

Mit viel Liebe zum Detail gelang es der Mannschaft um Ladies-Captain Heidi Hämmerle und Sabrina Rauch das Turnier zu organisieren. Als Starter fungierte professionell Herr Karl Bäurle.

Aber nicht nur auf die Planung war an diesem Tag verlass, auch das Wetter zeigte sich von seiner besten Seite. So konnte das erste Heimspiel bei strahlendem Sonnenschein ausgetragen werden.

Mit Blick auf das Ergebnistableau ist Heidi Hämmerle als Netto-Siegerin besonders hervorzuheben. Ebenfalls hervorragende Ergebnisse erzielten: Regensburger Regina, Khampojan Orapin sowie Körber Martina.

Bei Speisen und Getränken der Nusser-Alm fand das Heimspiel einen würdigen Ausklang.





Mercedes-Benz AWGC Turnier vom 01.07.15

Donnerstag 2. Juli 2015

Sehr geehrte Turnierspieler,

die Siegerehrung des After-work Turniers vom 01.07.15 findet am 08.07.15 statt.





1. keVest Golfturnier / 18-Loch Stableford / Sonntag den 05.07.15

Mittwoch 1. Juli 2015

 

Liebe Mitgliederinnen und Mitglieder,

das Sonntags-Turnier am 05.07.15 wird von der Firma keVest mit wertvollen Preisen gesponsert.

  • Brutto:    1 g Goldbarren
  • Netto 1:  1 große Silbermünze und  2 kleine Silbermünzen
  • Netto 2:  1 große Silbermünze
  • Netto 3:  2 kleine Silbermünzen

Turnierdetails:

  • Spielart: Einzel-Stableford, 18 Löcher vorgabewirksam bis Klasse 6
  • Beginn: 10:00 Uhr
  • Teilnahme: Amateure die Mitglied eines ordentlichen DGV-Mitglied oder VcG-Mitglieder sind
  • Teilnahmebedingungen: gem. der allg. Ausschreibung und den Wettspielbedingungen des GC Dillingen
  • Wertung: Gesamtwetung
  • Startaufstellung: gemischt (HMT)
  • Anmeldung: per E-Mail, telefonisch oder per Fax
  • Anmeldeschluss: einen Tag vor Turnierbeginn 12:00 Uhr
  • Startezeitenabfrage: einen Tag vor Turnierbeginn ab 17:00 Uhr
  • Verpflegung: halfway, gemeinsames Essen mit Siegerehrung
  • Startgebühr: Mitglieder € 30,– / inkl. Essen 
    Gäste € 50,– /inkl. Greenfee, Essen
  • Preise: Bruttopreis, 3 Nettopreise
  • Spielleitung: M. Grimminger, F. Grimminger, S. Bennett



Herren behaupten Platz 1

Mittwoch 1. Juli 2015

Am vergangenen Freitag ging es am zweiten Spieltag der 4. Liga Gruppe E des BGV zum GC Rottbach. Bei herrlichen äußeren Bedingungen wollte unsere Herrenmannschaft der Konkurrenz weiter enteilen, um den nächsten Schritt Richtung Wiederaufstieg zu machen.

Dies gelang leider nur bedingt. Der GC Rottbach nutzte seinen Heimvorteil und verwies den GC Dillingen auf den zweiten Platz mit einem knappen Vorsprung von sechs Schlägen mit insgesamt 46 über Par. Unseren Jungs gelangen in Summe 52 über Par, wobei in folgender Reihenfolge diese Spieler ins Ergebnis kamen: Franz Aninger, Daniel Valentin, Alexander Höß und Markus Grimminger. Streicher waren somit Patrick Sander und Reinhard Kölle an diesem Tag.

Nach dem 2. Spieltag scheint sich ein Kopf-an-Kopf Rennen zwischen beiden Clubs zu entwickeln, da die beiden anderen Konkurrenten vom GC Bad Wörishofen und GC München-West II wieder mit deutlichem Abstand ins Clubhaus kamen. Rottbach konnte nun punktgleich zu uns aufschließen, aber wir behaupten weiterhin Platz 1, allerdings nur noch mit drei Schlägen Vorsprung.

Am 17. Juli geht es zum GC Bad Wörishofen, wo eine sehr gute Leistung von Nöten sein wird, um sich eine gute Ausgangsbasis für den letzten Spieltag zu schaffen.




Lochspielmannschaft Mid-Senioren verliert in Weiherhof

Mittwoch 1. Juli 2015

Nachdem man sehr gut mit zwei Heimsiegen in die Saison gestartet war, läuft es auswärts bislang nicht wie erhofft. Nach der Niederlage beim GC Leitershofen verloren unsere Mid-Senioren auch das zweite Auswärtsspiel in Folge auf der GA Weiherhof mit 1:4. Die Gruppe D in der 3. Liga gestaltet sich im Moment sehr ausgeglichen, so dass nachwievor für den GC Dillingen alles möglich ist. Das Ziel Aufstieg in Liga 2 haben unsere Jungs noch immer fest im Blick.

Die nächsten Spieltage werden zeigen wohin die Reise am Ende geht.

Weiterhin viel Erfolg !