Sebastian Heisele gewinnt die Open Dar Es Salam

Dienstag 22. April 2014

sebastianheisele590

Rabat/Marokko (mat) − Deutscher Dreifach-Erfolg in Marokko: Sebastian Heisele hat sich mit dem Gewinn der Open Dar Es Salam in Rabat seinen ersten Turniersieg als Professional gesichert und seinen insgesamt zweiten Erfolg auf der Pro Golf Tour unter Dach und Fach gebracht; 2011 hatte er die Schloss Moyland Golfresort Classic in Bedburg-Hau für sich entschieden, damals noch als Amateur. Den Titel des zehnten Saisonturniers der Pro Golf Tour 2014 holte sich der 25-Jährige Dillinger nun mit gesamt 7 unter Par (68+71) vor seinen Landsleuten Moritz Lampert (71+70/-5) und Marcel Schneider (73+69/-4). Das Turnier auf dem Red Course des Clubs Royal Golf Dar Es Salam in Rabat war auf zwei Runden verkürzt worden, nachdem am zweiten Turniertag wegen andauernder heftiger Gewitter nicht gespielt werden konnte.
Marcel Schneider (Pleidelsheim) eroberte durch die mit Rang 3 verbundenen 2000 Ranglisten-Punkte Platz 1 der Pro Golf Tour Order of Merit zurück, führt nun vor dem Frankfurter Max Kramer und Moritz Lampert (Sandhausen).




Cobra Demotag am Freitag den 02.05.14 von 11:00 - 17:00 Uhr

Samstag 19. April 2014

cobra

Liebe Mitglieder,

am Freitag den 02.05.14 von 11:00 - 17:00 Uhr haben Sie die Möglichkeit neueste Golfschläger zu testen. Die Marke Cobra stellt Ihnen die neuesten Modelle zum Test zur Verfügung. Falls Sie noch Ihre Ausrüstung erweitern oder erneuern wollen, geben wir Ihnen an diesem Tag die perfekte Gelegenheit.

Auf Ihr Kommen freut sich das Golfclub Team und die Firma Cobra




Matchplay 2014 Damen und Herren

Freitag 18. April 2014

logo-matchplaymarke-20131

Es geht los - folgende Paarungen wurden gezogen.

Zeitraum: 01.05.14 bis 29.05.14

  • Aninger Franz : Koch Rudi
  • Brauckmann Manfred : Müller Jürgen
  • Jarosch Samuel : Stampa Ulf
  • Valentin Daniel : Hübner Fritz
  • Gäßler Petra : Trunzer Hubert
  • Jarosch Horst : Trunzer Claudia
  • Zinsmeister Paul : Kraiczek Helmut
  • Reiter Martin : Veitenhansl Volker
  • Sagerer Thomas : Kölle Reinhard
  • Rommel Peter : Grimminger Markus
  • Stiller Artur : Pennacchia Erminio
  • Köhnlein Thomas : Kibittel Frank
  • Hartmann Marcus : Ilgner Uwe
  • Gäßler Alexander : Lampe Matu
  • Hämmerle Heidi : Panitz Volker
  • Dreher Frank : Klauser Johann

Kontaktdaten bitte im Sekretariat erfragen.

Wir wünschen viel Spaß und schöne Spiele!




FREITAGS - TROPHY 18 Loch

Montag 14. April 2014

Liebe Mitglieder,

unser traditionelles Freitags-Trophy startet ab dem 18.04.2014. Hierbei haben Sie die Möglichkeit wöchentlich Ihr Handicap zu verbessern.

Turnierdetails:

  • Spielart: Einzel-Zählspiel nach Stableford
  • Vorgabenwirksamkeit: Vorgabewirksam für Vorgabenklasse 1-6
  • Beginn: Freitag, ab 15:00 Uhr
  • Teilnahme: Amateure die Mitglied eines ordentlichen DGV-Mitglieds oder VcG-Mitglieder sind
  • Teilnahmebedingungen: gem. den Wettspielbedingungen des GC Dillingen
  • Wertung: ab 20 Teilnehmern zwei gleiche HCP-Klassen A/B
  • Startaufstellung: gemischt (HMT)
  • Anmeldung: telefonisch, per E-Mail oder per Fax
  • Startzeitenabfrage: Freitag, ab 10:00 Uhr
  • Startgebühr: 15,– €
  • Startgebühr für Gäste: 35,– €, einschl. Greenfee
  • Verpflegung: Half-Way Verpflegung
  • Preise: 1 Bruttopreis, 3 Nettopreise
  • Spielleitung: F. Grimminger, M. Grimminger, S. Bennett

Starten Sie das Wochenende mit einem sportlichen Erfolg.

panorama-480x104




Mercedes-Benz AFTER WORK GOLF CUP Mittwochsturnierserie

Montag 14. April 2014

mercedesdocx

Liebe Mitglieder,

ab  Mittwoch den 16.04.2014, findet das wöchentliche Mercedes-Benz After Work Turnier statt. Es handelt sich hierbei um ein 9-Loch Turnier.

Startzeitpunkt: 17:oo Uhr

Folgende Preise gibt es zu gewinnen:

  • 1. Platz Brutto 1 Flasche Heidsieck Monopole Champagner
  • 1. Platz Netto 1 Weinflaschen-Verschlussset von Mercedes Benz und 1 3er-Sleeve Golfbälle
  • 2. Platz Netto 1 Mizuno Trinkflasche und 1 3er-Sleeve Golfbälle
  • 3. Platz Netto 1 3er-Sleeve Golfbälle

Wir würden uns freuen, wenn wir Sie am Mittwoch auf der Anlage begrüßen dürfen.