Sebastian spielt bei KLM Open um den Sieg

Sonntag 17. September 2017

Bei den KLM Open in den Niederlanden, einem European Tour Event, konnte sich Sebastian Heisele nach einer starken dritten Runde mit -3 und einem Gesamtscore von -11 als bester deutscher Profi in den Sonntag verabschieden. Souverän spielte er in den vergangenen Tagen auf und überzeugte mit einem soliden Spiel. So wie auch am dritten Tag spielt er am letzten Tag mit der ehemaligen Nummer 1 der Welt, Lee Westwood in einem Flight zusammen. Beide liegen schlagleich bei -11 unter Par.

Als geteilter 4. hat er drei Schläge Rückstand auf den Führenden Aphibarnrat Kiradech, wir freuen uns auf eine spannenden Finalrunde. Auf Sky Sport können Sie Sebastian live sehen.

Für Sebastian geht um die Sicherung der European Tour Karte - wir drücken ihm alle Daumen!

powered by Wordpress Multibox Plugin v1.3.5

sebastian-portugal