Neue Ausweise sind eingetroffen!

Mittwoch 24. Februar 2016

Liebe Mitglieder,

soeben sind unsere neuen DGV-Ausweis eingetroffen. Sie können zu den Öffnungszeiten im Sekretariat abgeholt werden.

dgv-ausweis_rvs_145_100

Die meistgestellten Fragen zum DGV-Ausweis

Welche Informationen beinhaltet die Ausweisnummer auf dem DGV-Ausweis?

Die Ausweisnummer (”Ausweis-Nr.”) setzt sich zusammen aus der Clubnummer, der Mitgliedsnummer und der Servicenummer. Die Clubnummer ist die vierstellige Nummer, mit der ein Golfclub bzw. eine Betreibergesellschaft im Deutschen Golf Verband e.V. geführt wird. Mit der sechsstelligen Mitgliedsnummer wird der Golfspieler in seinem Club geführt. Die vierstellige Servicenummer ist eine per Zufallsgenerator ermittelte Zahl, die beispielsweise als Login für Mygolf dienen kann.  Alle drei Informationen werden auf dem DGV-Ausweis unter der Überschrift “Ausweis-Nr.” zusammengefasst.

Was hat das mit der goldenen oder silbernen Kennzeichnung auf dem DGV-Ausweis zu bedeuten?

Auf dem DGV-Verbandstag 2008 wurde von den Mitgliedern mehrheitlich die freiwillige Kennzeichnung der DGV-Ausweise mittels festgelegten Signets beschlossen. Es gibt ein silbernes ”R” für die Regionalität der Golfanlage, ein silbernes  “vS” beim vollen Spielrecht des einzelnen Spielers und die Kombination als goldenes  “R/vS” wenn beide Kriterien gleichzeitig erfüllt werden.